Berno

Berno (Bernstein vom Hirschriegel), gewölft am 30.1.2012, Brandlbracke oder auch Vieräugl genannt, Rüde

Die Brandlbracke ist ein spurlauter, leichtführiger Wald- und Gebirgsjagdhund mit enormer Jagdpassion, ausgeprägtem Fährtenwillen und guter Familieneignung. Sie eignet sich nicht nur hervorragend zur Fuchs- und Hasenjagd sondern auch für die schwierigsten Nachsuchen auf krankes Wild, was Berno schon oft bewiesen hat. Auch bei Treibjagden ist er voll in seinem Element. Berno ist nach einem Bayrischen Gebrigsschweißhund unsere zweite Brandlbracke. Wir haben uns für eine „Brandl“ entschieden, weil dieser Hund leichtführig, sehr anhänglich und treu ist und bei der Jagd extrem verlässlich seine Schweißarbeit verrichtet.

Besitzerin: Resi Spitzer